K18 Biomimetic Hairscience

K18 Biomimetic Hairscience

Biotechnologie trifft auf Haarpflege und hat sie revolutioniert, indem geschädigte Haarstrukturen nachhaltig repariert werden.
10 Jahre Forschung gehen dem K18 PEPTIDE™ voraus. Zusammen mit seiner Frau Britta Cox hat Suveen Sahib daran geforscht, die "Innenarchitektur" des Haares zu stärken, damit das Haar den alltäglichen Belastungen standhalten kann. Es wurden biomimetische Technologien und bioaktive Peptide erforscht, die aus DNA-Sequenzen hergestellt werden. Die Erkenntnis gab den Anstoß für das Patent des einzigartigen K18Peptides™, das den Weg für die nächste Generation der Haarpflege ebnen kann, eine patentierte, bioaktive Peptidbehandlung, die geschädigtes Haar von innen heraus dauerhaft restrukturiert. K18 folgt den Grundsätzen der Biomimetik und nimmt sich dabei die Natur zum Vorbild. Die innovative Technologie kopiert die gesunde Haarstruktur und bildet sie perfekt nach. Dabei transportiert das K18 Peptide™ Aminosäuren in den Cortex des Haares. Statt Strukturschäden aufzufüllen oder temporär zu kitten werden sie in der Tiefe nachhaltig repariert. Es werden unterbrochene Keratinketten verbunden und Disulfidbrücken wieder hergestellt, die als Baustein des Haares fungieren.

9 Artikel

pro Seite

9 Artikel

pro Seite